Crestron liefert mit Sonos® als Partner ein perfekt integriertes und abgerundetes Heimaudio-Erlebnis

Neue Kooperation erleichtert Integratoren die Arbeit

Sonos als Bestandteil eines kompletten Crestron-Heimsystems

Cobham, Surrey, 30. August 2016 – Crestron, der weltweit führende Anbieter für maßgeschneiderte Hausautomations- und Haussteuerungstechnologie, hat heute die wegweisende neue Partnerschaft mit Sonos, dem führenden Hersteller von Heimaudiosystemen, bekannt gegeben. Diese neue Kooperation ermöglicht eine nahtlose Integration der Sonos-App in die Hausautomationssysteme von Crestron. Hausbesitzer können nun die Touchscreens, Fernbedienungen oder Bedienfelder von Crestron oder aber die Crestron-App auf beliebten Mobilgeräten nutzen, um ihre Lieblingsmusik auf ihrem Heimaudiosystem von Sonos zu suchen und zu streamen. Sonos und Crestron werden die neue integrierte Lösung auf der CEDIA EXPO 2016 in Dallas am Stand 4721 präsentieren.

„Unsere neue Kooperation mit Sonos ist ein großer Gewinn für Crestron-Händler und die gut situierten Hausbesitzer, die zu ihren Kunden gehören“, sagte John Clancy, VP of Residential Systems bei Crestron. „Jetzt ist es ganz einfach, Sonos in beliebigem Umfang – von einem einzelnen Raum bis zum gesamten Anwesen – in ein Hausautomationssystem von Crestron zu integrieren. Dies umfasst sämtliche Metadaten, grafischen Effekte und Steuerungsoptionen von Sonos sowie das Feedback in Echtzeit, das die Programmierer von Crestron benötigen, um in jedem Raum ein spektakuläres Benutzererlebnis zu gewährleisten.“

Nun können Hausbesitzer neben Beleuchtung, Beschattung, Thermostaten, Heimkinosystemen, Sicherheit und mehr auch ihre Sonos-Produkte von den Touchscreens, Fernbedienungen und Bedienfeldern von Crestron aus steuern. So können sie beispielsweise ihre Sonos-Favoriten anzeigen, Musik abspielen/anhalten, die Lautstärke regeln, Wiedergabeinformationen mit grafischen Effekten anzeigen und Zonen hinzufügen und entfernen, wenn sie sich durch das Haus bewegen. Und das ist noch nicht alles. Der Heimsound von Sonos kann in benutzerdefinierte Crestron-Szenen, wie z. B. „Willkommen zu Hause“, integriert werden. Auf diese Weise können mit einem einzigen Fingertipp auf einen Touchscreen, ein Bedienfeld oder ein bevorzugtes Gerät das Sicherheitssystem ausgeschaltet, das Licht in Küche und Wohnzimmer eingeschaltet, die Raumtemperatur auf 22 Grad eingestellt und die Wiedergabe wunderbarer Musik gestartet werden.

„Unser Ziel bei Sonos ist es, dass Sie so einfach wie möglich Ihre Lieblingsmusik in der gewünschten Lautstärke genießen können“, sagte Andrew Vloyanetes, Global Business Development Manager bei Sonos. „Durch unsere Partnerschaft mit Crestron haben wir die Gelegenheit, mit echten Innovatoren in der Hausautomation zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass Sonos nahtlos als Bestandteil des ultimativen intelligenten Lifestyles zu Hause funktioniert.“


Über Crestron
Crestron ist führender Hersteller moderner Steuerungs- und Automationstechnik. Unsere Lösungen basieren auf einer validierten Architektur und umfassen erstklassige Technologie, die Unified Communications-, AV-Präsentations-, Beleuchtungs- und Umgebungssysteme integriert. Crestron sorgt für die Optimierung von Technologie und bietet Benutzern in Konferenzräumen, Hotels, Unterrichtsräumen, Auditorien und zu Hause einen deutlich höheren Komfort. In mehr als 90 Büros bieten unsere Mitarbeiter Ihnen rund um die Uhr und weltweit Vertriebs-, technischen und Schulungssupport. Zusätzlich zum Hauptsitz in Rockleigh, New Jersey, unterhält Crestron Verkaufs- und Supportbüros in den USA, Kanada, Europa, Asien, Lateinamerika und Australien. Entdecken Sie die Welt von Crestron unter www.crestron.com/">www.crestron.com.

Alle genannten Markennamen, Produktnamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. Bestimmte Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen und Handelsnamen können in diesem Dokument verwendet werden, um auf die juristischen Personen, welche die Marken und Namen beanspruchen, oder deren Produkte Bezug zu nehmen. Crestron verzichtet auf Eigentumsansprüche bezüglich Marken und Namen von Dritten. Crestron kann nicht für Fehler in Text oder Bildern zur Verantwortung gezogen werden. ©2016 Crestron Electronics, Inc.


Pressekontakt
Myra O’Connell, EMEA Media Relations, Crestron EMEA, Munro House, Portsmouth Road, Cobham, Surrey, KT11 1TF, E-Mail: moconnell@crestron.eu">moconnell@crestron.eu, Tel: +44 (0)845 873 8787
Amy Amesbury, PR Executive EMEA, Crestron EMEA, Munro House, Portsmouth Road, Cobham, Surrey, KT11 1TF, E-Mail: aamesbury@crestron.eu