Kern & Stelly lädt ein: LFD-Workshop zum Thema „Videowalls“, Hamburg, 29. und 30. Juni 2016

Videowalls bieten völlig neue Möglichkeiten, um Bewegtbild eindrucksvoll in Szene zu setzen. Nicht nur im Retailbereich werden die Chancen inzwischen mehr und mehr erkannt und Videowalls als echte Eyecatcher zur Umsatzsteigerung eingesetzt. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten. Eine Videowall-Installation stellt höchste Ansprüche an Hardware, Signalverarbeitung und Installateur. Nur wenn alles passt, ergibt sich am Ende das perfekte Bild.

Für alle Fachhändler, die bereits Erfahrungen im Bereich der professionellen Displays gesammelt haben und sich aktuell oder künftig intensiv mit dem Thema Videowall beschäftigen möchten, bietet Kern & Stelly Ende Juni eine wirklich spannende Veranstaltung an.

Gemeinsam mit den Experten von NEC und Sharp präsentiert das Kern & Stelly-Team am 29. und 30. Juni 2016 ein Intensivtraining zum Thema Videowalls in Hamburg.

An Videowalls und Einzeldisplays wird praxisnah und gemeinsam mit den Spezialisten auf Themen wie Farbkallibrierung, Signal-Synchronisation, Software, Unterschiede der Hersteller, Zuspieler, Marktzahlen uvm. eingegangen.

Alle Fachhändler, die Ihre Kenntnisse zum Thema LFD insgesamt als gut oder sehr gut einschätzen, können sich jetzt kostenlos zum Kern & Stelly Workshop anmelden. Die Teilnahme ist auf 20 Personen begrenzt. Bitte beachten Sie, dass pro Händler lediglich eine Anmeldung erfolgen kann.

Kontakt für Anmeldung
Heiko Wülfken
Email: heiko.wuelfken@kern-stelly.de
Telefon: 040-57201439

Alle Infos zu der Veranstaltung unter www.kern-stelly.de


Kontakt für Presseanfragen
Kern & Stelly Medientechnik
Marieke Neubert
Papenreye 61
22453 Hamburg
Telefon: 040-57201439
marieke.neubert@kern-stelly.de