Kramer Electronics ernennt Itzhak Bambagi zum neuen CEO

Die Ernennung stärkt die Position von Kramer als führender Anbieter von AV-Innovationen

Heinsberg, 15. November 2019. Itzhak Bambagi ist seit Anfang November 2019 neuer Chief Executive Officer von Kramer Electronics, führender Hersteller innovativer und zukunftsweisender Lösungen in den Bereichen AV-Signalmanagement, Video over IP, Collaboration und Steuerung.

Bambagi verfügt über langjährige Erfahrungen und ein exzellentes Know-how in der Entwicklung von Software- und Cloud-basierten Technologien. In den letzten 18 Jahren hatte er internationale Führungspositionen bei IBM und Digital Equipment/Compaq inne, bei denen er unter anderem die IT-Transformation mit Cloud-Lösungen sowie verschiedene Initiativen zum Aufbau digitaler Arbeitsplätze in ganz EMEA verantwortete.

Die Ernennung läutet eine spannende Zeit ein. „Ich bin stolz und geehrt, als CEO zu Kramer zu gehören“, sagt Bambagi. „Kramer ist seit vier Jahrzehnten weltweit führend im Bereich zukunftsweisender AV-Lösungen. Ich bewundere das Engagement, die Arbeit und Vision von Dr. Joseph Kramer und freue mich auf die Zusammenarbeit mit den globalen Teams, um Kramers Marktposition in der Zukunft noch weiter zu stärken und weitere Unternehmenswerte zu schaffen“.

Bambagi wird maßgeblich dazu beitragen, Kramers fortschrittliche ProAV-Lösungen durch eine engere Integration Software- und Cloud-basierter Funktionen weiterzuentwickeln sowie deren Leistungsfähigkeit und Flexibilität tiefer in die ProAV-Welt zu integrieren. Er erklärt „Kramers durchgängige und benutzerfreundliche Lösungen für Remote-Support und -Management ermöglichen standortübergreifende Installationen mit weltweit einheitlichen Standards. Meine IBM-Erfahrungen werde ich für die Entwicklung von Technologien nutzen, die sich so verhalten, wie es die IT-Abteilungen kennen und erwarten.“

„Die Art und Weise, wie Kunden IT und AV in einer IoT-fähigen Welt einsetzen, wird einen erheblichen Einfluss auf unsere Branche haben. Konvergierende Technologien bieten eine Vielzahl von Potentialen für softwaregesteuerte Lösungen, Cloud-Anwendungen und Skalierbarkeit sowie für neue Geschäftsmodelle wie AV-as-a-Service (AVaaS). Damit werden wir Kramer als das Markenzeichen für die ProAV-Fernverwaltung und Cloud-Technologien verstärken. Natürlich werden wir auch unser Produktportfolio weiterentwickeln und unseren Kunden ein Höchstmaß an Qualität in Support und Service liefern“, ergänzt Bambagi.

Dr. Joseph Kramer, Gründer, Präsident und Vorsitzender von Kramer, erläutert: „Wir freuen uns außerordentlich, diese großartige Ernennung bekannt zu geben. Itzhak Bambagis jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Service und Betriebsführung gepaart mit seinem tiefen Verständnis für zukunftsfähige Netzwerk- und Cloud-Technologien werden für uns von unschätzbarem Wert sein, die zukünftigen Herausforderungen der konvergierenden AV- und IT-Industrie zu meistern.“

 
Über Kramer

Kramer Electronics, Ltd., mit Sitz in Jerusalem/Israel, ist führender Hersteller und Distributor von AV-Produkten und IT-Management-Lösungen für AV-Installationen. Mit innovativen Hardware- und Cloud-Technologien sowie zukunftsweisender Software bietet das Unternehmen eine umfassende Produktpalette für die Bereiche Signalverarbeitung und -verteilung, Steuerung, AV- und IT-Management sowie drahtlose Präsentation und Collaboration. Zum Einsatz kommen Kramers Produkte und Lösungen in Konferenz- und Besprechungsräumen, Hörsälen und Klassenzimmern sowie in der Veranstaltungstechnik, im Digital Signage-Bereich, Broadcast und in der Medizintechnik.

Das Unternehmen wurde 1981 gegründet und bedient heute Kunden in über 90 Ländern auf sechs Kontinenten. Das konsequente Umsatzwachstum von Kramer und die Expansion in neue Märkte ist ein Beleg für das Engagement des Unternehmens in Forschung & Entwicklung, in die zahlreiche Rückmeldungen der Anwender einfließen. Kramer baut auf starke persönliche Beziehungen zu seinen Kunden und bietet einen exzellenten Service und Support. Kramer hat viele Auszeichnungen für seine innovativen Lösungen in den Bereichen Collaboration, Streaming und Control erhalten, die stets führend in einem sich ständig weiterentwickelnden AV-Markt sind. www.kramergermany.com 

Pressekontakt
Kay Ohse, Country Manager
Kramer Germany GmbH
52525 Heinsberg
Tel.: +49 2452 157240
k.ohse[@]kramergermany.com