Kramer Electronics stellt neue 4K-HDR-Übertragungstechnologie DGKat™ 2.0 vor

Übertragung hochauflösender AV-Signale über weitere Distanzen

Heinsberg, 22. Februar 2018. Kramer Electronics, führender Hersteller innovativer und zukunftsweisender Lösungen in den Bereichen AV-Signalmanagement, Video over IP, Collaboration und Steuerung, stellt mit DGKat™ 2.0 seine neue, bahnbrechende Generation der DGKat-Technologie vor. DGKat 2.0 ist das Herzstück des neuen Kramer PT-871/872 Sender- und Empfänger-Sets und unterstützt 4K-HDR, HDMI 2.0- und HDCP 2.2-Signale sowie bidirektionale Stromversorgung über Twisted Pair-Kabel. Die kompakte Lösung liefert Videosignale über Kramer UNIKAT-Kabel mit einer Auflösung von 4K@60Hz (4: 4: 4) 24bpp bis zu 40 Metern Entfernung. DGKat 2.0 unterstützt Deep Color, x.v.Color™, lippensynchronen Ton, unkomprimierte HDMI-Audiokanäle, Dolby TrueHD, DTS-HD, 2K, 4K und 3D. EDID-Informationen werden von der Senke zur Quelle weitergeleitet.

Sowohl der Sender als auch der Empfänger benötigen nur ein einziges CAT-Kabel für das Signal- und die Stromversorgung. Das PT-871/872-Pärchen verfügt zudem über Kramers «Intelligent EDID Processing™», das einen Plug & Play-Betrieb für HDMI-Quellen- und Anzeigesysteme ohne zusätzliche Konfiguration ermöglicht. Status-LED-Anzeigen für HDMI- und DGKat 2.0-Anschlüsse erleichtern die Installation, Wartung und Fehlerbehebung. Durch die niedrige Betriebstemperatur können die Geräte in nahezu jeder Umgebung zum Einsatz gebracht werden.

DGKat™ ist praxiserprobt und die derzeit kostengünstigste 4K-HDR-Übertragungstechnologie auf dem Markt. Kramer wird demnächst eine weitere Version auf den Markt bringen, die 4K@60 Hz (4:4:4)-Signale bis zu 60 Metern übertragen kann.


Über Kramer

Kramer Electronics, Ltd., mit Sitz in Jerusalem/Israel, ist führender Hersteller und Distributor von AV-Produkten und IT-Management-Lösungen für AV-Installationen. Mit innovativen Hardware- und Cloud-Technologien sowie zukunftsweisender Software bietet das Unternehmen eine umfassende Produktpalette für die Bereiche Signalverarbeitung und -verteilung, Steuerung, AV- und IT-Management sowie drahtlose Präsentation und Collaboration. Zum Einsatz kommen Kramers Produkte und Lösungen in Konferenz- und Besprechungsräumen, Hörsälen und Klassenzimmern sowie in der Veranstaltungstechnik, im Digital Signage-Bereich, Broadcast und in der Medizintechnik.

Das Unternehmen wurde 1981 gegründet und bedient heute Kunden in über 90 Ländern auf sechs Kontinenten. Das konsequente Umsatzwachstum von Kramer und die Expansion in neue Märkte ist ein Beleg für das Engagement des Unternehmens in Forschung & Entwicklung, in die zahlreiche Rückmeldungen der Anwender einfließen. Kramer baut auf starke persönliche Beziehungen zu seinen Kunden und bietet einen exzellenten Service und Support. Kramer hat viele Auszeichnungen für seine innovativen Lösungen in den Bereichen Collaboration, Streaming und Control erhalten, die stets führend in einem sich ständig weiterentwickelnden AV-Markt sind. www.kramergermany.com 

Pressekontakt
Kay Ohse, Country Manager
Kramer Germany GmbH
52525 Heinsberg
Tel.: +49 2452 157240
k.ohse@kramergermany.com