NEC präsentiert All-in-One-Lösung für Zusammenarbeit in Teams

Neue CB-Serie verfügt über integrierte Whiteboard-Funktionalität und kabellose Bildschirmfreigabe mit Mosaic Connect CB-Series

München, 28. Oktober 2019 – NEC Display Solutions Europe bringt eine All-in-One-Lösung für Präsentationen und Zusammenarbeit auf den Markt: Die Collaboration Board (CB)-Serie vereinfacht kabellose Präsentationen in Besprechungsräumen oder im Hochschulwesen, beschleunigt den Start von Meetings und bereichert sie um interaktive Funktionen für die Teilnehmer. So wird NEC der gestiegenen Nachfrage nach modernen Lösungen für kollaboratives Arbeiten gerecht.

Die CB-Serie integriert Mosaic Connect von NEC. Die Präsentationslösung ermöglicht es bis zu vier Anwendern gleichzeitig, Inhalte kabellos auf ein Display im Meetingraum zu übertragen – von jedem Endgerät aus, egal ob sie Windows 10, Mac OS, iOS, Android oder den Chrome Browser nutzen.

Dabei können sich Meeting-Teilnehmer unabhängig von ihrem Netzwerk verbinden. Unternehmen profitieren dadurch von einer höheren Netzwerksicherheit, da sich die Gäste auch über das externe Gastnetzwerk – oder sogar über eine eigene Internetverbindung – verbinden können. Darüber hinaus ermöglicht Mosaic Connect den Austausch von Dateien innerhalb der Anwendung. Das spart Zeit und Aufwand, wenn nach der Besprechung Materialien für die Teilnehmer freigegeben werden sollen.

Mosaic Connect ist sowohl als Standalone-Hardware (Mosaic Connect Box) als auch als Software erhältlich. Die Lösung ist standardmäßig in die NEC CB-Serie und die NEC InfinityBoard®-Serie integriert.

Die CB-Serie ist in den Größen 65, 75 und 86 Zoll erhältlich. Alle Modelle verfügen über UHD-Auflösung und Interaktivität für bis zu 20 simultane Berührungspunkte. Die Displays sind einfach zu bedienen, Anwender können Meetings innerhalb von Sekunden starten – eine langwierige Inbetriebnahme oder Unterbrechungen bei der Verbindung gehören der Vergangenheit an. Mit dem integrierten MediaPlayer ist außerdem eine unkomplizierte Videowiedergabe möglich.

Die Modelle der CB-Serie verfügen zudem über eine integrierte Recheneinheit – ein angeschlossener Laptop oder CPU sind nicht notwendig. Darüber hinaus ist die Mosaic Canvas-Software für Whiteboards integriert und auch visuelle Präsentationstools werden unterstützt, als Teil eines Live-Displays.

Der OPS-Slot von NEC ermöglicht zusätzliche Rechenleistung. Benutzer können für bestimmte Funktionen eine Reihe professioneller Windows 10 Slot-in-PCs hinzufügen.

“Die CB-Serie vervollständigt unser Portfolio an interaktiven Lösungen. Sie überzeugt durch unmittelbar verfügbare Whiteboard-Funktionen und kabellose Präsentationsmöglichkeiten sowie integrierte Rechenleistung. Für Kunden, die eine erstklassige Collaboration-Lösung für moderne Schulungs- und Meetingräume benötigen, ist die CB-Serie mit Mosaic Canvas und Connect eine kosteneffiziente Antwort,” so Daniela Dexheimer, Senior Product Manager Solutions bei NEC Display Solutions Europe.

“Mosaic Connect bringt unseren Kunden mehr Komfort und Flexibilität, ob als Stand-alone-Lösung oder integriert in unsere Displaylösungen,” ergänzt Ulf Greiner, Senior Product Manager Solutions bei NEC Display Solutions Europe. “Auf den verwendeten Endgeräten muss keine Software installiert werden. Anwender können sich über jedes Gerät und sogar über den Chrome-Browser verbinden. Zusammenzuarbeiten war noch nie so einfach und Meetings noch nie so effizient.”

Weitere Informationen zu den Einstiegsmodellen der CB Serie finden Sie hier.

Neuigkeiten zu NEC Display Solutions finden Sie auch im Newsroom und bei Twitter unter @NEC_DACH – aktuelle Whitepaper zum Download gibt es hier: www.nec-display-solutions.de/whitepapers

Für aktuelle Neuigkeiten und Nachrichten zu NEC Display Solutions @NEC_DACH

 

Weitere Informationen
NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
80637 München
Tel.: +49 (0)89 99 699-0
Fax: +49 (0)89 99 699-500
E-mail: infomail@nec-displays.com


Bettina Greiffer
Senior Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1938
E-mail: NEC-DACH@teamlewis.com

 

NEC Display Solutions Europe GmbH
Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen. Das umfassende Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und Large Format Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: nec-display-solutions.com 

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn.

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: nec.com 

Auf Grundlage des Mid-term Management Plan 2015 treibt die NEC Group „Solutions for Society" voran, die Schutz, Sicherheit, Effizienz und Gleichberechtigung der Gesellschaft fördern. Mit der Unternehmensbotschaft „Orchestrating a brighter world" zielt NEC darauf ab, einen Beitrag zur Lösung einer Vielzahl anspruchsvoller Probleme zu leisten und neue gesellschaftliche Werte für die sich verändernde Welt von morgen zu schaffen. Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: nec.com/de/global/about/solutionsforsociety/message.html