NEC Display Solutions: Neue Videowall-Displays für atemberaubende Bilder

NEC präsentiert zehn neue Modelle für Anwendungen in verschiedenen Bereichen wie Retail, DooH, Transport, Signage, Freizeiteinrichtungen oder Kontrollräume

München, 10. Januar 2019 – NEC Display Solutions Europe bringt eine Reihe neuer Videowand-Displays der UN-Serie auf den Markt. Sie sorgen für atemberaubende Bilder in vielen Branchen und Anwendungen. Für digitale Werbung oder Informationen an Verkehrsknotenpunkten, im Einzelhandel oder in Kontrollräumen – überall sind Displays gefragt, die optimale Bildqualität mit großen Flächen kombinieren. Die neue UN-Serie von NEC wurde speziell für diese Nachfrage entwickelt. Unternehmen können zwischen zehn neuen Modellen wählen und sich für die Lösung entscheiden, die den eigenen Anforderungen entspricht.

Die integrierte SpectraView™ Engine sorgt für eine hervorragende visuelle Performance und bietet umfassende Möglichkeiten zur Kalibrierung. Anwender können die Bildqualität der Monitore so an individuelle Bedürfnisse anpassen und eine homogene Farbwiedergabe auf allen Displays erreichen. Darüber hinaus profitieren Systemintegratoren von einer einfachen, schnellen Installation und niedrigeren Kosten.

Für erstklassige Lesbarkeit auch in sehr hellen Umgebungen sorgt eine Helligkeit von bis zu 700 cd/m2. Darüber hinaus verhindert ein Haze-Filter der Profiklasse störende Reflexionen und verbessert die Erkennbarkeit der Inhalte zusätzlich. Damit keine Verzerrungen zwischen den einzelnen Displays entstehen, ist der inaktive Bildschirmbereich minimal gehalten. Alle Modelle zeichnen sich durch niedrige Lebenszykluskosten für den langfristigen Einsatz sowie eine lebendige Farbwiedergabe für Anwendungen in Werbung oder Entertainment aus.

„Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen setzen Videowände ein, um atemberaubende, eindrucksvolle visuelle Erlebnisse mit einem echten Wow-Faktor zu erzielen“, sagt Martin Lienau, Produktmanager Large Format Displays bei NEC Display Solutions Europe. „Von digitaler Werbung mit atemberaubenden Produktvideos in bester Auflösung über Informations-Screens für Reisende bis hin zum Einsatz in Kontrollräumen – die UN-Serie von NEC ermöglicht für jeden Bedarf die perfekte Videowand.“

„Unabhängig von der Branche erwartet sich jedes Unternehmen von den eingesetzten Displays, dass sie einfach zu verwalten, erschwinglich und zukunftssicher sind – vor allem, was die Content-Quelle angeht. In die neuen Modelle lassen sich verschiedene Medienquellen integrieren. Dafür sorgen unsere OPS-Slot-in-PCs, Raspberry Pi Compute Module oder Signalschnittstellen für Content Feed und Computing“, so Lienau weiter. „Mit der UN-Serie können sich Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen auf eine brillante und farbenfrohe Zukunft freuen – und ihr Publikum auch in Zukunft mit Inhalten ansprechen, die überzeugen.“

Die ersten beiden Modelle UN462A und UN462VA sind ab Anfang Februar erhältlich. Vom 5. bis zum 8 Februar präsentiert NEC die beiden Displays außerdem zusammen mit zwei weiteren Modellen – UN492S und UN552S – erstmals auf der ISE 2019 im RAI Amsterdam. Bei Interesse an einem Standbesuch und einem Gespräch mit den Experten von NEC, wenden Sie sich bitte an NEC-DACH@teamlewis.com 

 

Weitere Informationen
NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
80637 München
Tel.: +49 (0)89 99 699-0
Fax: +49 (0)89 99 699-500
E-mail: infomail@nec-displays.com


Bettina Greiffer
Senior Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1938
E-mail: NEC-DACH@teamlewis.com

 

NEC Display Solutions Europe GmbH
Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen. Das umfassende Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und Large Format Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: nec-display-solutions.com 

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn.

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: nec.com 

Auf Grundlage des Mid-term Management Plan 2015 treibt die NEC Group „Solutions for Society" voran, die Schutz, Sicherheit, Effizienz und Gleichberechtigung der Gesellschaft fördern. Mit der Unternehmensbotschaft „Orchestrating a brighter world" zielt NEC darauf ab, einen Beitrag zur Lösung einer Vielzahl anspruchsvoller Probleme zu leisten und neue gesellschaftliche Werte für die sich verändernde Welt von morgen zu schaffen. Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar:

nec.com/de/global/about/solutionsforsociety/message.html