Rückblick: AV-Fachsymposium 2015, ISE, Amsterdam

130 Teilnehmer auf dem AV-Fachsymposium – AV-Solution Partner & Bene Meeting Point

Mit 1.000 Ausstellern und über 59.000 Besucher (ein Plus von 16% gegenüber 2014) aus 140 Ländern verzeichnet die Integrated Systems Europe 2015 einen erneuten Rekord und ist damit weltweit die bestbesuchte und in Europa die größte Fachmesse für AV-Medientechnik und Systemintegration. Wegen des enormen Wachstums verlängert die ISE nächstes Jahr um einen Tag und öffnet ihre Tore vom 9. bis 12. Februar 2016.

AV-Fachsymposium, seit sieben Jahren DAS Expertenforum und ein beliebter Treffpunkt für AV-Medientechnik-Interessierte
Das von den AV-Solution Partner organisierte AV-Fachsymposium während der ISE war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Das durchweg positive Feedback der Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bestätigt das Konzept der Veranstaltung, Architekten, Fachplanern, Projektentwicklern, IT-Managern und Medienspezialisten aus dem Bildungsbereich das Thema rund um audiovisuelle Medientechniken und deren Einsatzmöglichkeiten in der Industrie, Verwaltung und im Wohnungsbau näher zu bringen.

Mike Blackman, Managing Director der ISE, und Claus Lohse, Vorstand AV-Solution Partner, eröffneten das Symposium. In anschließenden Keynotes referierten namhafter Hersteller über die wichtigsten Produktneuheiten und Trends. Ralf Asmus von NEC Display Solutions erklärte in seinem Vortrag, „für welche Anwendungen wir 4K bzw. UHD benötigen“, Reiner Pes von AMX hatte „Quo vadis? Zentrale contra dezentrale Techniklösungen im Umfeld von Netzwerkstrukturen„ zum Thema und Frank Boshoven von Crestron berichtete über „Aufgaben und Stellenwert von Tablets und andere Smart-Devices in AV-Installationen“. Claus Lohse beendete die Vortragsrunde mit einem Beitrag über den „Meeting Space der Zukunft“.

Ausgestattet mit Personenführungsanlagen ging es mittags, aufgeteilt in kleine Gruppen und unter jeweiliger Führung eines AV-Solution Partners, durch die Messehallen an ausgewählte Hersteller-Stände. Hier konnten sich die Teilnehmer live einen Überblick über die neuesten Technologien verschaffen und sich von Experten aus erster Hand beraten lassen.

Das von Epson gesponserte Abendprogramm führte in die Pompstation, ein Pumpenhaus von 1912 im Amsterdamer Backstein-Stil. Bei einem exzellenten Essen gab es intensive Gespräche, Erfahrungsaus­tausch und die Gelegenheit, andere Unternehmen und die Mitarbeiter AV-Solution Partner persönlich kennenzulernen.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den Herstellern bedanken, die zum erfolgreichen Gelingen des Events beigetragen haben. Dieses Jahr dabei: AMX, beyerdynamic, Bose, Bowers & Wilkins, Crestron, Epson, Milestone, NEC, Panasonic, prodyTel/Biamp und syscomtec/easescreen.

Bene ist neuer Kooperationspartner der AV-Solution Partner
Auf dem «Meeting Point der AV-Solution Partner & Bene» wurden innovative Bürolandschafts-Elemente der Produktfamilie PARCS präsentiert. Bene ist führender Hersteller von Büro- und Konferenzmöbeln und cleveren Lösungen zur Integration von Monitoren, Projektoren, Videokonferenzsystemen und eleganter Anschlusstechnik. Die Kombination aus exklusivem Design, anspruchsvoller AV-Medientechnik und höchster Funktionalität fasziniert. Der Meeting Point war die perfekte Kommunikationsarea für Besprechung, Präsentation, Brainstorming oder einfach nur zum Verweilen abseits der Messehektik.