beyerdynamic

Audiotechnik Made in Germany

beyerdynamic entwickelt und produziert seit über 90 Jahren Mikrofone und Kopfhörer für den guten Klang. Der Heilbronner Audiospezialist mit 350 Mitarbeitern fertigt seine Produkte überwiegend in Deutschland.

Mit seinem Vertriebspartnernetz und Niederlassungen in USA, Indien und Singapur ist beyerdynamic weltweit in über 100 Ländern vertreten. In Deutschland erfolgen Vertrieb und Installation im Projekt durch ein qualifiziertes Partnernetzwerk, zu dem auch die AV-Solution Partner gehören.

Die langjährige Zusammenarbeit mit den AV-Solution Partnern ermöglicht geschulte Mitarbeiter und es entsteht eine starke Partnerschaft, von der die Kunden profitieren. Eine zuverlässige Beratung, Planung und Installation vor Ort gibt dem Auftraggeber Sicherheit. So wurden schon viele gemeinsame Projekte realisiert wie zum Beispiel dezente Einbaulösungen für den AOK Bundesverband Berlin mit PRO VIDEO, Revoluto-Mikrofone integriert in Anschlussfelder bei der Provinzial Versicherung in Münster durch AbisZ Medien oder Konferenz- und Dolmetschertechnik für das Parlament der deutschsprachigen Gemeinschaft Eupen mit AK Media. Das Leistungsspektrum umfasst drahtlose und kabelgebundene Konferenzsysteme, Dolmetschertechnik, Mikrofone, drahtlose Mikrofone, Mischer und DSP, Besucherführungs- und Hörunterstützungssysteme. beyerdynamic setzt immer wieder Meilensteine in der Audiotechnik wie 1998 die Vorstellung des ersten drahtlosen Konferenzsystems. Mit Quinta ist bereits die 5. Generation am Markt und überzeugt durch Betriebssicherheit und Flexibilität – so beinhaltet das System auch einen Handsender. Dieser ermöglicht Anwendungen wie Präsentationen, Publikumsmikrofon oder Flüsterdolmetschen mit der gleichen Zentrale. Das macht Quinta ideal für Konferenzen und Podien und ist dabei schnell auf und wieder abgebaut und im praktischen Ladekoffer allzeit bereit.

Mit Revoluto wurde 2006 ein Array-Mikrofon vorgestellt, das den Mikrofonmarkt revolutionierte. Die Mikrofone mit Revoluto Technologie ermöglichen dem Sprecher maximale Bewegungsfreiheit bei gleichbleibender Lautstärke. Bei den neuesten Mikrofonen der Classis RM-Serie wurde diese Technologie weiter optimiert. Auch beim Thema Barrierefreiheit bietet beyerdynamic Lösungen für Schwerhörige und Blinde mit Induktionsschleifen für Konferenzsprechstellen, dem Hörunterstützungssystem Synexis und Braille Schrift an den Tasten der Sprechstellen. Durch die Fertigung in Deutschland ist eine Individualisierung der Produkte möglich. So können zum Beispiel beim Konferenzsystem Orbis die Sprechstellen in unterschiedlichen Farben bestellt werden und die Anbringung des Firmenlogos oder Stadtwappens ist möglich. Durch neueste Technologie, hochwertige Materialien und lange Haltbarkeit wird dem Entscheider Sicherheit für eine zukunftssichere Lösung gegeben.


beyerdynamic GmbH & Co. KG
Theresienstr. 8
D-74072 Heilbronn 
Fon +49. (0)7131. 617-400
conference@beyerdynamic.de
www.beyerdynamic.de