clouds – Heaven´s Bar & Kitchen

Das clouds – Heaven´s Bar & Kitchen in den Wolken: Hamburg sehen und hören

Hamburg mit einer in den Himmel ragenden Attraktion: Das clouds – Heavens’s Bar & Kitchen setzt neue Maßstäbe und avanciert mit 105 Metern über Elbniveau zum höchsten Restaurant der Stadt.

Die Mediasystem GmbH installierte in den neuen Räumlichkeiten ein Bose-Beschallungssystem aus Panaray 802 und DS 100 Lautsprechern. Das System wird durch DS 16 Deckeneinbaulautsprecher und MB 12 WR-Basslautsprecher ergänzt, die über Powermatch-Endstufen und mehrere ESP88-Soundprozessoren angesteuert werden. Die Beschallung umfasst in der 23. Ebene das Restaurant, die Bar sowie den Sanitärbereich und sorgt im Innenraum für eine druckvolle und ausgewogene Klangwiedergabe.

Auf der verglasten 235 m2 großen Außenterrasse "heaven‘s nest" im 24. Stockwerk stehen für DJs mehrere Anschlussfelder für Roof-Top-Partys zur Verfügung. Das auf mehrere Zonen aufgeteilte Beschallungssystem bietet ebenso pegelstarken Sound auf der Tanzfläche wie entspannte Hintergrundmusik in den Lounges.

Entsprechend der Nutzung können die Bereiche Restaurant und Bar unterschiedlich stark beschallt werden. Auch bei größeren Lautstärken im Barbereich bleibt das Klangbild erhalten und wird im Restaurant nicht aufdringlich.

Die Anlagen sind über ein Dante-Netzwerk verbunden, so dass beliebige Signale vom 23. in den 24. Stock und umgekehrt geroutet werden können. Aus Blitzschutzgründen wurde dieses auf Glasfaser gesetzt. Vom Gastronomiebereich mit 680 m2 Gastfläche und 120 Sitzplätzen reicht der Panoramablick weit über die Elbe, Hafen, den Spielbudenplatz bis zum Michel. So können die Gäste an der Moët-Ice-Bar zu Chill-Out-Klängen und mit Blick auf die schönste Stadt der Welt gekühlten Champagner und kleine Snacks genießen.

Foto: clouds / Hamburg