Dahler & Company, Hamburg

Dahler & Company: das Zeitalter der Immobilien-Shops 2.0

Mit konzeptioneller und technischer Unterstützung der GIS Gundlach Intelligent Solutions und Visual Art hat Deutschlands führender Luxusimmobilienmakler Dahler & Company Ladenkonzept und Kundenservice neu gedacht.

Tablets laden zur Selbstbedienung ein, auf 14 Bildschirmen präsentieren sich Traumimmobilien, Bewegtbilder sorgen für die optimale Präsentation der Objekte und ein eigenes Programm unterstützt die Dahler & Company-Lizenznehmer beim Erstellen neuer Angebote, während Verkäufer und Interessenten am Touchscreen informiert und betreut werden können. Die Neupositionierung mit der Nutzung von Digital Signage, dem Einsatz digitaler Werbe- und Informationssysteme, konnte bereits in den ersten Wochen eine Steigerung der Wahrnehmung der Laufkunden vor Ort von ca. 50 Prozent erreichen.

Das neue Shop-Konzept von Dahler & Company lädt Interessenten ein, sich erst einmal selbstständig zu informieren. Dies entspricht dem Trend beim aktuellen Kundenverhalten laut einer BITKOM-Studie. Hierzu stehen iPads zur Verfügung. Kunden können im Portfolio des Maklers stöbern, Informationen anfordern und erhalten außerdem Zugriff auf exklusive Objekte, die nicht öffentlich in Anzeigen oder dem Internet beworben werden dürfen.

Als erster Immobilienmakler in Deutschland geht Dahler & Company mit dem Testshop in Buchholz den Schritt in Richtung Zukunft, wo vor fast zwanzig Jahren die erste Filiale des Maklerunternehmens öffnete. Nach diesem Pilotprojekt folgen weitere Standorte in Deutschland.

Die technische Ausstattung mit 10 Large Format-Displays, eingebunden in das mit Holz gestaltete Interieur, das von einem mit Leder bezogenem Media-Desk durchkreuzt wird, knüpft darüber hinaus vor allem an die Sehgewohnheiten anspruchsvoller Konsumenten an. Immobilieninteressierte können Platz nehmen und sich bei einem Kaffee oder Tee informieren und in den High-End-Bilderwelten schwelgen.

„Unsere Immobilien auf hochauflösenden Bildschirmen zu präsentieren ist ein logischer Schritt für uns, denn es ist maßgeblich, dem Kunden einen authentischen Eindruck der Immobilie zu vermitteln und es war uns bereits mit der Idee zu diesem neuen Shop-Konzept bewusst, dass wir eine professionelle Lösung für Hardware und vor allem Software finden müssen“, schildert Annekathrin Bethke, Leiterin der Marketingaktivitäten von Dahler & Company.

Deshalb wurde bei der Umsetzung auf die Auswahl von erfahrenen Experten gesetzt. Visual Art passte die hochwertigen Exposés für die Bildschirmdarstellung an und lieferte das Contentmanagement-System. Flow4 sorgte für die Umsetzung der Touch­Displayoberflächen und die Einbindung der iPads. Die GIS entwarf das technische Konzept und führte die Umsetzung der Installation durch.

Nun können die Makler-Experten von Dahler & Company bei Bedarf auf dem Touch-Screen-System (basierend auf einem 55“-Display) intuitiv und schnell das aktuelle auf den Kundenwunsch abgestimmte Angebot präsentieren. Atmosphäre und Ausstattung haben bereits in den ersten Wochen eine Steigerung der Verweildauer von Laufkunden erreichen können. Um auch eine Auswirkung auf die Fußgängerzone zu erreichen, wurden im Schaufenster zwei 42“-Sunlight-Displays installiert, die selbst bei direkter Sonneneinstrahlung noch ein exzellentes, kontrastreiches Bild liefern.

„Wir haben einen Showroom erschaffen, der auf gelungene Art und Weise das darstellt, was wir zu bieten haben“, erklärt Björn Dahler. Ein Konzept, an dem sich in Zukunft sicherlich auch andere Unternehmen orientieren werden. Für die Lizenzpartner von Dahler & Company ergeben sich neben der deutlich attraktiveren Positionierung ihres Standorts und der gesteigerten Sichtbarkeit auch weitere Vorteile. Für potentielle Verkäufer ist die Qualität der Präsentation ihres Objekts deutlich verbessert. Durch die für Dahler & Company entwickelte Software können die Fenster vor Ort ebenso wie externe Schaukästen in Nachbarorten zentral gesteuert werden. Der Einsatz von Digital Signage bedeutet eine erhebliche Effizienzsteigerung durch einen geringeren Verwaltungsaufwand, der Wege und Kosten spart.

Seit 19 Jahren erfolgreich in der Vermittlung exklusiver Häuser ist Dahler & Company eines der führenden deutschen Unternehmen für exklusive Wohnimmobilien und in den Segmenten Vermittlung, Vermarktung, Projektentwicklung und Management aktiv. Die von Björn und Kirsten Dahler 1993 ge­gründete Firma hat Ihren Hauptsitz in Hamburg und zählt heute über 200 Mitarbeiter. Neben eigenen Büros unterhält das Unternehmen ein expandierendes Netzwerk von Franchisepartnern. Dahler & Company ist mit 39 Büros an 24 Orten präsent, von Sylt und Föhr, über Berlin bis nach Mallorca.