St. Gebhard Kirche, Bregenz

Planung, Umsetzung und Einbindung der kompletten Gebäudetechnik in eine Mediensteuerung, Bedienung über iPad und iPhone

Ein Schwelbrand beschädigte das Gotteshaus stark. Nach der notwendigen Reinigung erhielt es dabei eine farbliche Neugestaltung. Jetzt erstrahlt die Kirche St. Gebhard im neuen Glanz. Die Wiederöffnung wurde mit einem Benefizkonzert und einem ersten Gottesdienst zum Patronatstag (Gedenktag des Heiligen, dessen Namen die Kirche trägt) gefeiert. Dabei gedachte die Gemeinde auch des verstorbenen früheren Pfarrer Franz Schwörer, der vor rund dreißig Jahren die letzte Renovierung geleitet hatte.

Ursprünglich sollte nur eine neue BOSE-Audioanlage integriert werden. Doch da der Messmer sehr technikbegeistert ist und der Wunsch nach einem mobilen Bedienteil aufkam, entschied man sich eine Mediensteuerung von Crestron – und dazu, die Audioanlage über ein iPad zu bedienen. Letztlich wurde aus dem „Audioprojekt“ ein gebäudeübergreifendes Medienprojekt: vom Licht über den Ton bis zu den Kirchenglocken kann nun alles über das iPad gesteuert werden. Projektname „iChurch“...