Aufgaben, Ziele und Aktivitäten des Verbandes

Aufgaben

  • Erfahrungs- und Wissenstransfer der Mitglieder und Partner in dem Markt der AV-Medientechnik zu unterstützen
  • kontinuierliche, individuell zugeschnittene Aus- und Weiterbildungsangebote – unter Berücksichtigung der sich rasant weiterentwickelnden Technologien
  • Informationsvorsprung durch gute Verbindungen zu Fachverbänden und internationalen Experten
  • Zugriff auf überregionale Netzwerke
  • Präsenz auf Messen, Veranstaltungen und Kongressen
  • umfangreiche Marketingaktivitäten

Ziele

  • Erfolgreiche Projektbearbeitung der Verbands-Mitglieder zu unterstützen
  • ein bundesweites Service-Netzwerk zu fördern
  • bestmögliche Einkaufskonditionen für die Kunden der Mitglieder zu erzielen
  • die Führungsposition der Mitgliedsfirmen im Einsatz moderner Technologien zu sichern
  • gemeinsam neue Märkte zu erschließen und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern

Aktivitäten

  • Jährliches AV-Solution SYMPOSIUM auf der ISE
  • Jährliche Roadshow mit 12+ Veranstaltungsorten in DACH
  • AV-Solution INFO-CHANNEL (internes Digital Signage-System)
  • AVSP-Forum als Kommunikationsplattform
  • Teilnahme und Vorträge auf Fachkongressen
  • Durchführung von thematischen Informations-Veranstaltungen;
  • Mitarbeiter-Weiterbildung in Zusammenarbeit mit den Herstellern
  • Regelmäßige Treffen zum Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer
  • Konzepte für Vermarktungsaktionen und Kundengewinnung
  • Erstellung von Referenzartikeln und Projektberichten
  • Print- und Online-Werbung
  • Pressearbeit und Newsletter
  • Produkt- und Lösungspräsentationen
  • Internetauftritt und Social Media
  • Telemarketing-Aktionen
  • Webkonferenzen mit spezifischen Marketingthemen

Der Verband in Zahlen

  • 18 Verbandsmitglieder
  • 32 Standorte
  • 430 Mitarbeiter
  • 30.000 Kunden
  • 2.200 Großprojekte jährlich
  • 70.000 Projekte seit Gründung
  • 150 Service-Fahrzeuge
  • 29 Preferred Partner