AV-Solution EDUCATION TALK

Medientechnik an Hochschulen im Gespräch

13. Juni 2024, 14:00 – 15:30 Uhr

Auf dem Weg zur Barrierefreiheit in Hochschulen: Bewusstsein schaffen.

Die Forderung nach barrierefreier Hörsaaltechnik wirft immer wieder die gleichen Fragen auf:

  • Welche Verordnungen sind konkret zu beachten und was ist deren Inhalt?
  • Welche praktikablen Möglichkeiten zur Umsetzung gibt es?

Am 13. Juni freuen wir uns auf Ihre Kollegen, die über ihre Erfahrungen berichten:

  • Realisierung von Inklusionsprojekten
    Tino Tschiesche, Abteilungsleiter Multimediazentrum, Universitätsrechenzentrum/Multimediazentrum Universität Jena

 

  • Barrierearmut: Unterstützung von Hörgeschädigten – der Versuch einer Annäherung
    Matthias Brück & Tobias Klein, Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIMT), Universität Siegen

Mit den Veranstaltungen bieten die AV-Solution Partner eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Kolleginnen und Kollegen, die sich an Hochschulen und Universitäten mit audiovisueller Medientechnik befassen. Auf der Agenda der Talkrunden stehen die Vorstellung gelungener Lösungen, Austausch und Diskussion sowie Hilfestellung bei Fragen zu Medientechnik, Didaktik oder Facility Management. Moderne Technologien sind nach wie vor die zentrale Voraussetzung, um im internationalen Wettbewerb für Studierende und Lehrende attraktiv zu sein.

Education Talk

Anmeldung zum AV-Solution EDUCATION TALK 13. Juni 2024 (kostenfreies Event)

Datenschutzhinweis

5 + 1 =

Kunden unserer Verbandsmitglieder (Auswahl)

  • Bauhaus-Universität Weimar
  • Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Fachhochschule Aachen, Düsseldorf, Erfurt, Sankt Augustin, Würzburg/Schweinfurt
  • FH Joanneum, Graz
  • Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
  • Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • HAW Hamburg
  • Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
  • Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
  • Hochschule München, Institut für Design
  • Humboldt Universität zu Berlin
  • Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • LMU München, Klinik für Kieferchirugie
  • RWTH Aachen
  • SRH Fachschule für Gesundheit, Gera
  • TH Deggendorf, Ingolstadt, Köln
  • TU Graz, Ilmenau, Köln, München
  • Universität Augsburg, Bamberg, Dortmund, Erfurt, Kassel, Luxemburg, Passau, Wien
  • Universität der Bundeswehr, Neubiberg
  • Universitätsklinikum Jena

FSU Jena, Chemiehörsaal (IAAC)

Universität Kehl

Bucerius-Law-School, Hamburg

Universität Luxemburg

TUM School of Medicine and Health, München