Mehr Erfolg durch Partnerschaften

Die AV-Solution Partner sind seit 20 Jahren eine erfolgreiche Kooperation unabhängiger Systemhäuser und Systemintegratoren im Markt der AV-Medientechnik. Die intensive Zusammenarbeit innerhalb des Verbunds wie auch die engen, langjährigen Geschäftsbeziehungen mit namhaften Herstellern, Lösungsanbietern, Distributoren, Verbänden und Institutionen garantieren dem Kunden erstklassige Beratungs- und Dienstleistungen, höchste technische Kompetenz, innovative Spitzenprodukte und eine zuverlässige, erfolgreiche Projektabwicklung.


Preferred Partner

Zu den “Preferred Partnern” gehören führende Hersteller und Dienstleister innovativer Produkte und -lösungen, mit denen wir sehr eng, vertrauensvoll und Hand in Hand zusammenarbeiten. Die “Preferred Partner” zeichnen sich nicht nur durch innovative Spitzentechnologien aus, sie unterstützen die Verbandsmitglieder mit ihren Spezialisten und technischen Kompetenz bei der Umsetzung anspruchsvoller Projekte. Ziele dieses Programms sind, die bereits langjährig bestehende Zusammenarbeit weiter auszubauen, die Marktpräsenz in den DACH-Ländern zu stärken, Potenziale neuer Technologien und Produkte voll auszuschöpfen sowie die Koordination bei komplexen und vielfältigen Projekten weiter zu verbessern.

Die Kunden profitieren von einem gebündelten Know-how, exzellenter Beratung, zukunftsweisenden Produkten und Lösungen, einem umfangreichen Leistungsspektrum, beste Einkaufskonditionen sowie einem erstklassigen, schnellen Support.

Ansprechpartner: Andreas Promny, AK Media GmbH.


Alliance Partner

Wir arbeiten auch außerhalb der deutschsprachigen Länder mit professionellen Partnern aus dem Bereich der AV-Medientechnik zusammen. Dazu zählen vergleichbare Kooperationen, Organisationen, AV-Systemintegratoren und Fachhändler. Die Kunden unserer Mitglieder profitieren von einem weltweitem Technologie-Know-How und einem noch breiteren Spektrum leistungsstarker Produkte.

Internationale Unternehmen und Organisationen wünschen sich verstärkt die Zusammenarbeit mit einem AV-Unternehmen, das ihren weltweit verteilten Standorten einheitliche und standardisierte Lösungen und Services bereitstellt. Die AV-Solution Partner arbeiten außerhalb der DACH-Region mit Partnern aus dem Bereich der professionellen AV-Medientechnik zusammen. Dazu zählen vergleichbare Kooperationen, AV-Systemintegratoren, Fachhändler und Hersteller.

Das Partner-Konzept dient den AV-Solution Partnern als Basis, diese Kundenanforderungen zu erfüllen. Es ist die Grundlage für die Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen wie dem PSNI, dem nordamerikanischen Netzwerk unabhängiger AV- und Broadcast-Systemhäuser und AV-Spezialisten wie AV-Media in Prag und Solutors in Dänemark, die gleiche Anforderungen bei ihren Auftraggebern antreffen.

Die Kunden unserer Mitglieder profitieren von einem regelmäßigen Austausch von Technologie-Know-How auf internationalen Messen, in Blogs und Fachforen, einem breiten Spektrum leistungsstarker Lösungen und hochwertigen Produkten sowie von Top-Einkaufsbedingungen. Die globale Zusammenarbeit gewährleistet einmal mehr eine best-in-class-Umsetzung anspruchsvoller Projekte – auch länderübergreifend – und einen erstklassigen Support. Kurz: das Beste, was die Branche zu bieten hat.

Ansprechpartner: Claus Lohse, a/c/t Beratungs & System GmbH

AVIXA – Audiovisual and Integrated Experience Association™

Die AV-Solution Partner arbeiten zukünftig eng mit dem Fachverband für professionelle AV-Technologien AVIXA (Audiovisual and Integrated Experience Association), ehemals InfoComm, zusammen. Gemeinsam wird man die Weiterbildungsmaßnahmen für den deutschsprachigen Raum verstärken und den Mitarbeitern der Verbandspartner wie auch Endkunden maßgeschneiderte Schulungen inkl. Zertifizierungen im Bereich der AV-Medien- und Steuerungstechnik anbieten.

Aus der „InfoComm International“ wurde vor kurzem die „Audiovisual and Integrated Experience Association“. 1939 gegründet, zählt der Fachverband heute weltweit mehr als 11.400 Mitglieder in über 80 Ländern. Er unterstützt und fördert die AV-Branche mit dem Ziel, das globale Wachstum von AV-Spitzentechnologien voranzutreiben und zur Drehscheibe der AV-Industrie zu werden. Schwerpunkte sind die Fortbildung, Entwicklung international gültiger ANSI-Standards und Marktstudien sowie die Organisation der weltweit stattfindenden InfoComm-Messen – darunter auch die ISE in Amsterdam, für die der Name InfoComm bestehen bleibt.

Ein weltweiter Expertenaustausch und der ständige Dialog mit Herstellern, Systemintegratoren, Fachhändlern und Distributoren, Entwicklern, Beratern und Multimedia-Profis gehören ebenfalls zu den Hauptaufgaben des Verbands.

Kontakte für die DACH-Region